KB

Kathrin Bräuning

Rechtsanwältin

Frau Bräuning hat ihren Schwerpunkt im Bereich des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Ihre Tätigkeit umfasst neben der Vertragsgestaltung alle Fragestellungen in  Zusammenhang mit der Begründung bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses und dessen Abwicklung, damit auch Fragen im laufenden Arbeitsverhältnis vor dem Hintergrund des Teilzeit- und Befristungsgesetzes, des Mutterschutzgesetzes, des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes sowie des Entgeltfortzahlungsgesetzes und des Bundesurlaubsgesetzes.

 

Frau Bräuning steht zudem für Fragestellungen in Zusammenhang mit dem Betriebsverfassungsgesetz und dem Tarifvertragsrecht zur Verfügung.

 

Frau Bräuning ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein.

 

Vita

geboren 1980 in Tübingen

Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen und Referendariat in Ravensburg

  mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

2006 Zulassung als Rechtsanwältin, seither Tätigkeit als Rechtsanwältin in der Kanzlei

Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs "Fachanwalt für Arbeitsrecht"